MENÜ

Der Sebaldusweg - Weg der Wertschätzung

Pilgern in der Nationalpark Region OÖ Ennstal

Sebaldusweg Losenstein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erwandern Sie sich in 4 Tagesetappen zu je ca. 20 Km die Oberösterreichischen Voralpen in der Nationalparkregion Ennstal.

Leistungen

  • 3 ÜN/Frühstück
  • Täglicher Transfer von der Unterkunft zu den jeweiligen Einstiegsstellen, sowie die Abholung von den Etappenzielen
  • 3 x Jausensackerl im Sebaldusweg-Leinensacker für unterwegs
  • 1 Sebaldusweg Schlüsselanhänger oder Anstecknadel und 1 Aufkleber
  • Gratis Eintritt in die Nationalpark Ausstellung Reichraming

4 Tage/3 Übernachtungen
€ 244,00/pro Person im Doppelzimmer
€ 250,00 im Einzelzimmer

Zusatznächtigung mit Frühstück   €  45,-/47,-

Mögliche Anreisetermine

täglich

Weitere Informationen

Zeit nehmen, zum Innehalten und zur Ruhe kommen auf dem Sebaldusweg. Wandern mit leichtem Gepäck durch die wunderbare Naturlandschaft und zu kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten der Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal.

Der Sebaldusweg ist nicht nur Pilgerweg sondern auch ein Weg mit viel Natur und Kultur. Entlang der Strecke findet der Wanderer 7 Kirchen, 3 Wallfahrtskirchen, 30 Kapellen, Museen der Eisenwurzen OÖ und unzählige Naturschätze. Höhepunkt des Weges ist die ein Besuche der Kirche am Heiligenstein in Gaflenz, die dem Hl. Sebald – dem Namensgeber des Weges – geweiht ist.

Streckenbeschreibung - GPS Download

 Anfrage

Wandern im Welt-Naturerbe

Malerische Almböden, rauschende Bäche, artenreiche Kulturlandschaft, im größten Waldschutzgebiet Österreichs

Ebenforstalm Nationalpark Kalkalpen

Zwischen Sengsengebirge und Reichraminger Hintergebirge erstreckt sich ein besonders artenreiches Naturjuwel! Im Reich von Adler, Luchs, Rotwild und botanischen Kostbarkeiten erreicht man auf alten Steigen, durch wilde Schluchten und über sanfte Gipfel die historischen Almen und Hütten im Nationalpark Kalkalpen. Die Wanderer erwartet ein authentisches Almerlebnis in gemütlichen Stuben mit regionalen Produkten . Großes Kino mit faszinierenden Panoramablicken!

 Unberührte Wildnis im UNESCO Weltnaturerbe Buchenwälder.

 

Enthalten
  •  3 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück
  •  Almjause inkl. Taschenfeitel zum Mitnehmen
  •  Mollner Maultrommel als Gastgeschenk
  •  Wandertaxi zum Ausgangspunkt
  •  Gratis Eintritt in die Nationalpark-Ausstellung „Wunderwelt Waldwildnis“

Optional

buchbar

         Nationalpark Ranger
Mitzubringen
  • Wanderausrüstung, festes Schuhwerk (Bergschuhe)
  • Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche
  • Wanderstöcke werden angeraten
Anforderungen

          Ausreichend Kondition für mehrstündige Wanderungen

Dauer

Anreise

          4 Tage / 3 Nächtigungen

          Täglich möglich

PREIS

          €  170,- / Person  im DZ   ;   €  176,-  im EZ

Unesco Welt-Naturerbe Buchenwälder

4 Tage mit Nationalparkrangern in vergessene Wälder des Nationalpark Kalkalpen und Wildnisgebiet Dürrenstein

Nationalpark Kalkalpen Unesco Weltnaturerbe Buchenwälder

Erleben Sie 4 Tage lang die "ursprüngliche Wildnis" in zwei UNESCO-Welterbestätten! 11. - 14. JUNI 2020 (Fronleichnam)  | Exkursionen durch den NATIONALPARK KALKALPEN und das WILDNISGEBIET DÜRRENSTEIN | 3 Übernachtungen in Losenstein inkl. Verpflegung und Bustransfer

Hier gehts zum buchbaren Angebot:

wildnisgebiet.at/besucherprogramm/eine-reise-in-vergessene-wälder

  • 2 geführte Exkursionen durch Österreichs UNESCO-Weltnaturerbe-Stätten
  • Abwechslungsreiche Programmpunkte rund um Wildnis, Naturerbe und Urwald
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel inkl. Verpflegung
Enthalten
  • Einführung in den Nationalpark Kalkalpen und Besuch der Ausstellung „Wunderwelt Waldwildnis“
  • 1x Ranger Exkursion im Nationalpark Kalkalpen: Welterbe-Tour "Durch's Hintergebirge"
  • 1x Exkursion im Wildnisgebiet Dürrenstein: Das Weltnaturerbe "Buchenwälder", inkl. Bustransfer
  • 1x Eintritt ins Kutschenmuseum Großraming
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel inkl. Halbpension und Lunchpaket für beide Exkursionen
Dauer 4 Tage
Mitzubringen
  • Wanderausrüstung, festes Schuhwerk (Bergschuhe)
  • Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche
  • Wanderstöcke werden angeraten
Teilnehmer Die Veranstaltung findet ab 8 TeilnehmerInnen statt. Max. TeilnehmerInnenanzahl: 20
Anforderungen
  • Ausreichend Kondition für mehrstündige Wanderungen
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
Wichtige Informationen

Die Begrüßung im Nationalpark Besucherzentrum Ennstal beginnt um 14:00 Uhr. Wir bitten um pünktliches Erscheinen!

 

Partner